Wallenhorst

Am 01.09.2016 hat in der Gemeinde Wallenhorst ebenfalls ein nutzerorientiertes Projekt begonnen. Sechs Schulen und alle acht Kindergärten nehmen an der fünfjährigen Projektlaufzeit teil. Auch die Gemeinde Wallenhorst informiert auf ihrer Homepage über das Projekt. Das Projekt wird vom BMU gefördert. 

neues logo 1

Ansprechpartner:

Stefan Sprenger, Klimaschutzmanager, Tel.: 05407/ 888 740

E-Mail: sprenger(at)wallenhorst.de

 Anne-Marie Kruse, e&u energiebüro, Tel.: 0521/ 17 31 44

E-Mail: kruse(at)eundu-online.de

 

Es wurde berist in der Presse über das Projekt berichtet: 

Gemeinde Wallenhorst vom 22.06.2017 "Energiesparen macht Schule - Wallenhorster Kindergärten und Schulen ausgezeichnet"

Wallenhorster Gemeindeblatt vom 09.03.2017 "Grundschule Lechtingen unter der Klimalupe"

Osnabrücker Zeitung vom 29.06.2016 "Richtig lüften und heizen - Kitas und Schulen sollen Energie sparen"

Auch die Schulen berichten über ihre Projektarbeit: 

Johannisschule Hollage

Katharinaschule Wallenhorst - Besuch des Umwelttheaters "Wackelkontakt mit Kabelsalat"

Grundschule Lechtingen - Besuch des Umwelttheaters "Wackelkontakt mit Kabelsalat"