Kindergärten

Kindergärten

Energiesparen in Kitas 

In einigen Städten gibt es nutzerorientierte Projekte auch in den Kindergärten (Ahlen, Gelsenkirchen, Herne, Lemgo, Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V., Verl, Wallenhorst). Bereits die Kindergartenkinder lernen so ein energiesparendes Verhalten und werden gegenüber den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit sensibilisiert.                                                                                                                                            

Aktueller Energie-Tipp

Juni 2018: Obstreise

Mai 2018: Mit Händen und Füßen Wasser sparen

April 2018: Reparaturtag

März 2018: Licht aus

 

 

 

"Der König und sein Daumen" ein Puppentheater für kleine Klimaschützer

"Jetzt gehts los, wir sind nicht mehr aufzuhalten! 

Jetzt gehts los, wir schützen unsere Welt!" 

heißt es heute, an einem ganz besonderen Tag im Leben des Königs: 

Der vorwitzige Daumen des Königs meldet sich zu Wort und hat eine Menge Ideen zum Klimaschutz. So beginnt der König seinen Alltag mit anderen Augen zu betrachten und er erfährt, dass Klimaschutz kinderleicht ist und jede Menge Spaß macht. 

Und mittendrin machen der König und sein Daumen auch noch Bekanntschaft mit einem Luchs. Aber das könnt ihr dann selbst erleben!

Adrien Megners Kindertehater Papiermond hat in enger Kooperation mit dem Naturgut Ophoven und der Energieagentur NRW im Sommer 2015 das Puppenspiel "Der König und sein Daumen" entwickelt. Die Handlung basiert auf dem Handbuch für Erzieher/innen "Kleiner Daumen - große Wirkung. Klimaschutz im Kindergarten" des Naturguts Ophoven. 

Das Puppenthaterstück geht ca.40 Minuten und es sollten nicht mehr als 100 Kinder eine Aufführung besuchen. Für mehr Informationen wenden Sie sich an uns oder informieren Sie sich unter www.kindertheater-papiermond.de   

Bild theaterstück daumen
 

Angebote und Aktionen 

"Kleine Energiedetektive"

In der einstündigen Lerneinheit werden bereits die Kleinen spielerisch an die Themen "Energiesparen" und "Umweltschutz" herangeführt. Neben der Vermittlung von einfachen Inhalten begeben sich die Kinder auf die Spur von Energieverschwendung in ihrem Kindergarten.

Behandelt werden die Themen:

Strom,

Wärme,

Wasser.

Die Themen können abhängig von Bedarf und Jahreszeit in dieser Lerneinheit behandelt werden. Gerne beraten wir Sie auch bei einer individuellen Schwerpunktsetzung!                                              

"Messgeräte und Modelle"

Der Einsatz eines Lüftungsmodells ist auch für Kindergärten ein lohnendes Anschauungsmaterial, das entweder durch eine Leihgabe eigenständig eingesetzt werden kann oder in einer Dienstbesprechung durch eine/n Mitarbeiter/in des e&u energiebüros demonstriert werden kann. Außerdem stehen den Kindergärten auch Messgeräte wie Digitalthermometer, Luxmeter oder Wasserdurchlaufmengenmessbecher zum Verleih zur Verfügung. Die Geräte können einzeln oder als Messkoffer entliehen werden.          

Bei Interesse oder Fragen setzen Sie sich bitte einfach mit uns in Verbindung.

Weitere Materialien für den Einsatz im Kindergarten wie z.B. Experimentieranleitungen finden Sie in unserem Downloadbereich.  

Externe Angebote

Erzieherseminar: "Energie erleben durch das Kindergartenjahr - ein Königreich für eine Zukunft" 

17.11.2017 

Leverkusen Opladen, NaturGut Ophoven 

Weitere Informationen:www.naturgut-ophoven.de

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!